Wir – das Wohnprojekt Bunte Mischung

Friedlich leben in der Friedensallee 128
Friedlich leben in der Friedensallee 128

sind eine Gruppe von alten und neuen Hamburgerinnen und Hamburgern, Männern, Frauen und Kindern, Jungen und Alten, Menschen mit und ohne Behinderung, die die Idee vom gemeinsamen Leben in die Realität umsetzen wollen.

Wir kommen aus verschiedensten Berufs- und Lebenswelten; manche sind im Ausland geboren, manche arbeiten nicht mehr.

Wir sind abhängig Beschäftigte oder Selbständige mit den unterschiedlichsten Hobbys und Interessen, haben aber alle die Idee des gemeinsamen Wohnens und möchten sie gerne verwirklichen.